develop own website
Mobirise

AUSSEN

Das Haus wird von einem umzäunten, ca. 10000qm grossen Garten umgeben. Darin können Sie nach Lust und Laune ungestört verweilen. Rundherum befindet sich ausschliesslich Wald  - und diverse alte Bunkeranlagen aus dem ersten Weltkrieg, einer davon steht sogar im Garten. Auf der Südseite gibt es eine Aussenterrasse, und im Hof einen überdachten Sitzplatz, so dass bei verschiedenster Witterung draussen gegessen werden kann. Gleich neben dem Sitzplatz plätschert Wasser von der hauseigenen Quelle in einen Sandsteinbrunnen. Insgesamt ist das Gelände sehr steil, aber ums Haus befinden sich zwei grosse ebenen Rasenflächen.

Der ehemalige Schweinestall, etwas abseits vom Bauernhaus gelegen, wurde zum Spa umfunktioniert. Hier finden Sie eine echte finnische Sauna in Blockbauweise mit Holzofen, sowie eine schwedische Badetunna, ebenfalls holzbefeuert. Ein von frischem Quellwasser gespeister Eichenbottich als Abkühlbecken rundet das Badevergnügen ab.

Nachbarn gibt es keine. 500m weiter steht ein zur Herberge umgebautes Bauernhaus, über einen 2km langen Forstweg gelangen Sie in das nächstgelegene Dorf mit 80 Einwohnern, aber ohne Infrastruktur. Erst im 6km entfernt gelegenen grösseren Ort gibt es Geschäfte. Über kleine Waldstrassen gelangt man aber in weniger als 20km nach St.Dié, das zwar mit seinen 20'000 Einwohnern keine Grossstadt ist, aber aufgrund einer zentralen Lage in einem grossen, dünn besiedelten Landstrich, über ausserordentlich viel Infrastruktur verfügt.