simple web maker
Mobirise

INNEN

Im Erdgeschoss finden Sie einen offenen Esszimmer- und Küchenbereich, ein grosses Wohnzimmer sowie das Badezimmer mit historischer Gusseisen-Badewanne. Im Obergeschoss sind drei Schlafzimmer (eines davon als Durchgangszimmer) mit insgesamt 12 Betten. Trotz der hohen Bettenzahl ist es nicht in erster Linie ein Gruppenhaus; hierfür kommt die Infrastruktur an ihre Grenzen. Am grossen Bauerntisch sitzen acht Leute bequem, notfalls geht es auch zu zehnt. Bei voller Belegung muss also zusätzlich der Wohnzimmertisch mit einbezogen werden. Sämtliche Wohnräume sind mit geölten Tannendielenböden ausgelegt, die entsprechend pfleglich behandelt werden wollen.  Der Wohnbereich umfasst ca. 150qm, noch einmal soviel hat es in den ausgebauten Scheunenteilen.

Weil es in den Vogesen auch einmal ausdauernd regnen kann, stehen  im Haus ein Billardtisch (russisches Billard in Turniergrösse), ein Tischkicker (Turniertisch) sowie ein Tischtennis (mit Rundlaufmöglichkeit!).

Besonders vielseitig ist das angrenzende Atelier. Hier können Sie auf 42qm tanzen, musizieren, meditieren, basteln oder malen, vor einem riesigen Panoramafenster mit Blick in die Natur.

Beheizt wird das Haus ausschliesslich über Holzöfen. Ab ca. Mitte / Ende September bis ca. Ende April / Anfang Mai muss man also etwas tun, um es schön warm und gemütlich zu haben. Das Warmwasser für Küche und Bad wird elektrisch aufgeheizt.

Selbstverständlich gibt es in unserem Haus weder W-Lan, noch einen Telefonanschluss, noch Fernseher oder Radio. Wer auf diese Geräte nicht verzichten kann, wird die Schönheit dieses Ortes gar nicht verspüren können. Für Notfälle, und um den Besuchern, die den Weg hierher wieder einmal nicht finden, zu helfen, sei aber gesagt, dass der Handyempfang gut ist.

Da das Internet bekanntlich nie etwas vergisst, verzichten wir auf Fotos der Wohnräume in dieser Website. Wer sich vor der Anmietung ein Bild von den Wohnbereichen machen möchte, dem senden wir gerne Aufnahmen zu. Gleichzeitig machen wir darauf aufmerksam, dass es Ihnen als Mieter nicht gestattet ist, Innenaufnahmen von unserem Haus im Internet zu posten (Facebook, Instagram o.ä.).